„Wir sind das Volk!“

Mit diesem Ruf forderten 1989 Hunderttausende von Demonstranten in der damaligen DDR Freiheit und Demokratie. Die friedliche Revolution führte am 9. November 1989 zur Öffnung der Mauer in Berlin und zum Sturz der Diktatur der SED. Heute wissen viele nur noch wenig über die DDR, das Leben, den Alltag und über die Repressalien, die die Menschen zu erdulden hatten.  Auch nach 20 Jahren bleibt es eine Notwendigkeit, sich mit der Geschichte der DDR und der deutschen Teilung auseinanderzusetzen.

Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg bietet auf diesen Seiten Hintergrundinformationen, Unterrichtsmaterialien, Literatur, AV-Medien und weitere wichtige Hinweise zum  Lernfeld "DDR". Aus der Fülle der unterschiedlichen Angebote zum Thema haben wir versucht, eine qualitative Auswahl für die Arbeit in Schule und Weiterbildung zu treffen.



© 2017 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de