Die DDR

Geschichte der DDR & allgemeine Unterrichtseinheiten

Originalgetreues DDR-Wohnzimmer. Quelle: Wikipedia / DDR Museum Berlin. CC BY-SA 4.0.
Originalgetreues DDR-Wohnzimmer. Quelle: Wikipedia / DDR Museum Berlin. CC BY-SA 4.0.
  • "Zugänge zur DDR-Geschichte: Anregungen zu projektorientiertem Lernen"
    Landesinstitut für Schulentwicklung
    Die Handreichung "Zugänge zur DDR-Geschichte: Anregungen zu projektorientiertem Lernen" gibt Anregungen für die Vorbereitung und Durchführung von Projekttagen und -wochen zur DDR-Geschichte an weiterführenden Schulen. Darüber hinaus werden Möglichkeiten aufgezeigt, Handlungsorientierung auch im üblichen Unterrichtsrahmen zu praktizieren. Wesentlich für die Konzeption der Unterrichtsbeispiele ist die Ausrichtung auf den Kompetenzerwerb. Die in jedem Kapitel der Handreichung bereit gestellten Materialien dienen zur Umsetzung der vorgestellten Themen und Methoden und somit zum direkten Einsatz im Unterricht.
    Zugänge zur DDR-Geschichte 

    Die Handreichung kann auch beim Landesinstitut für Schulentwicklung, Stuttgart als Druckwerk bestellt werden: best@remove-this.ls.kv.bwl.de

    Die im Heft angesprochenen Audio Files werden hier im mp3-Format angeboten:

    1. Zum Kapitel "Politische Reden":
    Ansprache des damaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl auf einer Kundgebung vor der Frauenkirche in Dresden (19.12.1989)
    Ansprache Willy Brandts in Berlin vor dem Schöneberger Rathaus (10.11.1989)

    2. Zum Kapitel "Lieder"
    Der Volkspolizist
    Hör ich die Soldaten singen
    Unsere Patenbrigade

  • Deutsche Einheit 1990 - Aufbruch und Einheit
    Ein Webportal der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur.
    Ausgehend von den Volkskammerwahlen am 18. März 1990 dokumentiert die Webseite „Aufbruch und Einheit“ die Arbeit der letzten und zugleich einzig demokratisch gewählten DDR-Regierung. Historische Dokumente, Bilder, Filmmaterial und Zeitzeugeninterviews geben einen vielfältigen Einblick in den Regierungsalltag. Im Mittelpunkt stehen dabei die großen Herausforderungen, denen sich die Regierung de Maizière tagtäglich stellte, um das Land zu stabilisieren und zu demokratisieren. Zugleich bereiten sie den Weg für die Vereinigung der beiden deutschen Staaten.
    Bildungsbereich:
    - Sekundarstufe II
    - Hochschule
    - Berufsbildung
    - Erwachsenenbildung
    - Forschung / Wissenschaft
    Schlagwörter:
    - DDR
    - Einigungsvertrag
    - Zwei-plus-Vier-Vertrag
    - Wirtschafts-, Währungs- und Sozialunion
    - Regierung de Maizière
    - Deutsche Einheit
    - DDR-Geschichte
    - Wiedervereinigung
    - Volkskammerwahlen
    www.deutsche-einheit-1990.de

  • 20 Jahre Friedliche Revolution
    (Sonderausgabe des Zeitbild-Verlags)

    Wie war das eigentlich in der DDR? Unterrichtsmaterial zur Förderung der Auseinandersetzung mit der DDR-Geschichte:
    Die im Mai 2009 erschienene Ausgabe von Zeitbild Wissen „20 Jahre Friedliche Revolution“ wurde gefördert von der Zeitbild Stiftung und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Das Unterrichtsmaterial bietet einen innovativen Ansatz zur Auseinandersetzung mit der Geschichte und der Wirklichkeit in der DDR.
    Die Broschüre, die sich in gleicher Weise an Lehrer und Schüler richtet, ist zweiteilig aufgebaut: Der erste Teil enthält ausführliche Informationen über verschiedene historische, politische und kulturelle Aspekte der Wirklichkeit in der DDR. Im zweiten Teil befinden sich Arbeitsblätter, die für den Einsatz im Unterricht benutzt und kopiert werden können.
    Zeitbild.de - 20 Jahre Friedliche Revolution (PDF)
  • DDR - Mythos und Wirklichkeit
    Das Portal der Konrad-Adenauer-Stiftung informiert ausführlich über über Alltag, Medien, Kultur, Kirche, Wissenschaft, Schule, Ideologie etc. der DDR. Darin eingeschlossen sind auch didaktisch aufbereitete Unterrichtsmaterialien zur DDR und den innerdeutschen Beziehungen sowie Interviews mit Zeitzeugen. Ein eigener Bereich "Videos und Audios" ergänzt das Angebot sinnvoll.
    Das Portal ist in erster Linie auf Schülerinnen und Schüler bzw. junge Erwachsene ausgerichtet, die keine oder nur geringe Kenntnisse von dem haben, was die DDR ausgemacht hat. Daneben stellen auch Lehrerinnen und Lehrer eine zentrale Zielgruppe dieses Portals dar.
    KAS.de - Mythos
  • Lehrerhandreichungen der Bundeszentrale für politische Bildung zu Filmbesprechungen der Filme "Good Bye Lenin" und "Der rote Kakadu", die beide in der DDR spielen                                                          Good Bye Lenin Roter Kakadu
  • Die Zeitreise Reihe beeinhaltet jeweils elf Ausschnitte aus Lebensbereichen der DDR. Die hier vorliegenden Texte und Kurzbeiträge sollen Informationen zum ehemaligen ostdeutschen Staat liefern, die nicht mehr als grundlegend sein können. Jedes Kapitel gehört zu einer ganz konkreten Geschichte aus der DDR, die auf der beiliegenden DVD filmisch umgesetzt wurden.http://ww.lpb-bw.de/http://

    Zeitreise 1

    Zeitreise 2 

    Zeitreise 3

Nach oben

Das Staatswappen der Deutschen Demokratischen Republik bestand aus Hammer und Zirkel, umgeben von einem Ährenkranz mit schwarzrotgoldenen Band. Quelle: Wikipedia, public domain.

Suchen Sie Infos zur DDR, dem Staatsaufbau, der Wirtschaft oder der Gesellschaft?
Hier finden Sie Informationen und weiterführende Links.

Nach oben

Basiswissen und Unterrichtseinheiten


Bildungsserver Berlin-Brandenburg

Landesbildungsserver Baden-Württemberg

  • Der "Landesbildungsserver Baden-Württemberg" präsentiert Ihnen eine Linksammlung zur Geschichte der DDR. Die Liste der dort angebotenen Materialien und Medien für den Unterricht wird ständig erweitert und aktualisiert.
    Schule-BW.de - Unterricht - Geschichte der DDR

Stiftung-Aufarbeitung

  • 50 Jahre in 50 Tagen - Erinnerungen für die Zukunft (Audio Doppel-CD). Kostenpflichtig!
    Diese Doppel-CD zieht Bilanz: Sie erinnert an die Schwierigkeiten und Herausforderungen der Nachkriegszeit und der Aufbauphase beiderseits der innerdeutschen Grenze, an die Zeit des "Kalten Krieges", an den "Herbst '89" und die aufregenden Monate des demokratischen Umbruchs in der DDR, die Stationen auf dem Weg zur Einheit und die ersten gemeinsamen Jahre danach. 50 Jahre doppelte deutsche Staatsgründung und zugleich ein halbes Jahrhundert Grundgesetz war im Jahre 1999 für NDR 1 Radio MV Anlass, binnen fünfzig Tagen einen Rückblick auf fünfzig Jahre zu nehmen: Auf den Punkt gebracht in jeweils zwei bis drei Minuten, zu hören sind berühmte Worte, die sich ins kollektive Gedächtnis eingebrannt haben, sowie vertraute Melodien, die ganz persönliche Erinnerungen an vergangene Jahrzehnte wachrufen. Sich zu erinnern lohnt sich, meinen wir, nicht nur am Ende des vergangenen Jahrhunderts. Darum erscheint diese Doppel-CD nun im Jahre 2007 erneut, gemeinsam mit der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. NDR 1 Radio MV und die Bundesstiftung Aufarbeitung wünschen viel Freude und gute Unterhaltung mit diesem spannenden und informativen Hörerlebnis. 
    Stiftung-Aufarbeitung.de - Publikationen - 50 Jahre in 50 Tagen

  • Abgrenzung und Verflechtung. Das geteilte Deutschland in der zeithistorischen Debatte. Kostenpflichtig!
    Bis in die jüngste Zeit haben Historiker die deutsch-deutsche Nachkriegsgeschichte überwiegend als voneinander getrennte Geschichte zweier Teilstaaten geschrieben. Auch wenn sich mittlerweile der Konsens herausgebildet hat, dass die im doppelten Wortsinn geteilte deutsche Nachkriegsgeschichte stärker integrativ betrachtet werden sollte, bestehen nach wie vor Kontroversen über das Für und Wider einer vergleichenden DDR-Forschung. Der Band dokumentiert wesentliche Debattenbeiträge der letzten Jahre und gibt sieben Gespräche mit renommierten Historikern wieder, die aus unterschiedlichen Blickwinkeln Standortbestimmungen zur Geschichtsschreibung über das geteilte Deutschland vornehmen und Themen diskutieren, die durch eine gesamtdeutsche Betrachtung präzisere Konturen gewinnen.
    Stiftung-Aufarbeitung.de - Publikationen - Abgrenzung und Verflechtung

  • Die DDR im Blick. Ein zeithistorisches Lesebuch. Kostenpflichtig!
    „Die DDR im Blick" präsentiert 28 prägnante „Geschichten" aus den Forschungswerkstätten junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die zu einem vielfältigen und anschaulichen Streifzug durch die DDR-Vergangenheit einladen. Sie berichten über eine Lebenswelt, die vom totalen Machtanspruch des Regimes durchdrungen war, von Begegnungen zwischen Ost und West, aber auch von Ausbruchsversuchen aus dem realsozialistischen Alltag. So spiegeln die Texte aktuelle Debatten in der DDR-Forschung wider und zeugen von der Doppelbödigkeit und Komplexität der DDR-Geschichte, hinter deren nostalgischer Verklärung oft die Verdrängung von Verantwortung steht. Die Beiträge sollen zum Weiterlesen anregen, zur Diskussion über die jüngste deutsche Vergangenheit anstiften und die Erinnerung an die SED-Diktatur wachhalten.
    Stiftung-Aufarbeitung.de - Publikationen - Die DDR im Blick

  • Wer war wer in der DDR? Das biographische Nachschlagewerk zur DDR-Geschichte. Kostenpflichtig!
    Das biographische Nachschlagewerk zur DDR-Geschichte ist seit seiner Erstausgabe 1992 zu einem unverzichtbaren Arbeitsinstrument für Wissenschaftler und Journalisten, für Bibliotheken und Archive sowie für historisch interessierte Leser geworden.
    Die überarbeitete und um knapp 500 Personen erweiterte Neuausgabe enthält nunmehr über 3.200 Biographien, wobei auch etwa 80 Personen aufgenommen wurden, die erst nach der deutschen Vereinigung prominent geworden sind, aber ihre Prägung in der DDR erfahren haben.
    Stiftung-Aufarbeitung.de - Publikationen - Wer war er in der DDR?

Nach oben

  • DDR-Geschichte-Vermitteln.de
    Diese Website sammelt Materialien und Medien, Handreichungen und Praxisreflexionen zur politischen Bildung über das Thema "DDR-Geschichte".
    Sie konzentriert sich auf die Arbeitsfelder der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung – dennoch sind auch viele Hinweise auf Schulisches aufgenommen, soweit diese Materialien (Quellen und didaktische Vorschläge) in der übrigen Bildungsarbeit verwendbar erscheinen. Ein gewisser Schwerpunkt liegt hier auf kostenlos verfügbaren Online-Ressourcen.
    DDR-Geschichte-Vermitteln.de
 

Politik & Unterricht

 

Leben in der DDR
Der Alltag von Jugendlichen in der DDR steht im Mittelpunkt des Themenhefts.
...mehr

 
 
 
 
 

Deutschland & Europa

 

Maueröffnung in Europa
Die Friedliche Revolution von 1989 in der DDR und anderen europäischen Staaten wie Polen und Ungarn ist das Thema der Ausgabe der Zeitschrift "Deutschland & Europa".
...mehr